Bühnenlicht

Diese Rubrik wendet sich ganz exziplit an Amateurbühnen, mit kleinem Budget und/oder mit Spielstätten ohne oder magerer Infrastruktur.

Diese unseligen Saaldecken-Klappen

Man trifft sie leider immer noch an, diese Säle und Turnhallen mit einer mit vier Scheinwerfern bestückten Saaldeckenklappe genau vor der Bühnenmitte und ein paar Flutern an der Bühnendecke. Natürlich darf das übliche Farbrad nicht fehlen, obwohl Farbe nur in ganz seltenen Ausnahmefällen von vorne eingesetzt werden sollte.

Mit einem solchen Equipment ist es äusserst schwierig eine Theateraufführung vernünftig zu beleuchten. Ganz abgesehen davon, riskiert der bedauernswerte Bühnentechniker jedes Mal sein Leben, wenn er in fünf oder sechs Metern Höhe auf einer Leiter Einstellungen an den Scheinwerfern vornehmen muss.

Hier möchte ich ein paar Tipps geben, wie mit wenig Aufwand eine Verbesserung erzielt werden kann.